Ein herrlicher Tag mit der Gruppe!!

 

Gfieder: eine sehr interessante Erfahrung, bei der wir auch die Schönheit der Natur kennengelernt haben.

Auch der Zusammenhalt wurde verbessert, so dass die TeilnehmerInnen, die ein bisschen sportlicher sind, auch mal auf die langsameren warten. Und das Allerschönste für uns alle war die Aussicht von der Gfiederwarte, die wir alle genießen konnten, als wir am Gipfel des Berges ankamen.

20160415_102003

Der Gfieder ist ein Berg im Gemeindegebiet von Ternitz und ist bekannt durch die Gfiederwarte und den denkmalgeschützten Vierbrüderbaum, eine Schwarzföhre, die ursprünglich aus vier zusammengewachsenen Stämmen bestand. Jedoch schlug in zwei der Stämme der Blitz ein und so besteht der Baum heute nur mehr aus zwei Stämmen. Mehr

Advertisements

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

JOBWERKSTATT.TV

Dieser Kurs wird vom WIFI Niederösterreich durchgeführt.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Niederösterreich finanziert.

Kontakt

Tel.: 02630 20 471 | Mob.: 0676 82 83 2682
Montag: 08:00 – 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
%d Bloggern gefällt das: